Segel Infos: Allein, Hohe Breiten, warum?

Einhand-Segeln, Segeln in hohen Breiten und warum überhaupt lange Strecken segeln? Hier sind Websites und Bücher mit Segel Infos. Sie haben mich inspiriert, mutiger gemacht und auch fachkundiger.

Einhand Segeln (Allein segeln)

Pagan. Ein Stahlschoner

Peter Hofmann. Pagan

Peter Hofmann hat eine grossartige Route als Einhandsegler in 15 Monaten zurückgelegt: Bremerhaven, Falkland Inseln, Antarktische Halbinsel, Gambier Inseln, Neuseeland. Seine Pagan ist ein Schoner aus Stahl. Er macht lange Schläge über See und lange Aufenthalte an wenigen Orten. Seine Website hinkt seiner Route (noch) etwas hinterher, enthält aber gute Links und Hinweise.

Susanne Huber-Curphey. Einhand zu zweit

Susanne Huber-Curfey. Einhand zu zweit

Dieses Buch schildert auch eine Liebesgeschichte. Aber Liebe ist vergänglich. Was bleibt, ist ein grossartiger Bericht über hingebungsvolles Einhandsegeln. Susanne Huber-Curphrey konzentriert sich aufs Segeln. Es geht selten um Orte oder Menschen an Land. Vielmehr um Routen, Sturmtechniken, Beschäftigungen, Begegnungen auf See, Reparaturen. Ihre Philosophie? Eine sehr eigene Frau lebt ihren Traum: Segelnd, nüchtern, zurückhaltend, menschenmassenscheu. Beim Verlag nur noch als E-Book erhältlich, 16 EUR.

Joshua Slocum. Sailing alone around the world

Joshua Slocum ist professioneller Seemann und Bootsbauer. Er ist alles, was ich nicht bin. Natürlich beeindruckt das. Aber herausragend finde ich seine Entschlossenheit. Zweimal segelt er durch die Magellanstrasse, lebensbedrohlich bedrängt durch Fallwinde und rabiate Eingeborene. Vor letzteren rettet er sich mit Teppichnägeln, auf dem Deck verstreut. Ein Sturm auf dem Pazifik bläst ihn zurück Richtung Kap Horn, nur mit viel Glück findet er einen Kanal in die Magellanstrasse und setzt sich allem zum zweiten Mal aus. Unglaublich. Sein Buch gibt es als freien PDF Download. Seine Route führt bis Tasmanien. Nachsegeln!


Segeln in hohen Breiten

fortgeblasen.at

www.fortgeblasen.at

Seit zehn Jahre verfasst Claudia Kirchberger unzählige PDF-Dateien zu Fragen rund um Technik, Navigation, Ernährung und Crew beim Blauwassersegeln. Sie stellt diese gratis ins Netz. Die Website www.fortgeblasen.at ist eine Fundgrube für Blauwasserthemen. Den Berichten ist jede Aufgeblasenheit, Besserwisserei und Marketing-Penetranz fremd. Sie sind sachlich und kompetent. Merkt man daran, dass hier eine Frau schreibt? Einzig was Rechtschreibfehler angeht, darf man nicht empfindlich sein ;).

Jürgen Kirchberger. Segeln in den Hohen Breiten

Jürgen Kirchberger: Segeln in den Hohen Breiten

Dieses Buch ist kein Reisebericht, sondern ein „Ratgeber für Segelreisen in anspruchsvolle Reviere“. Es geht um Wetter, Eis, Yacht und Ausrüstung, Crew und Leben an Bord, Schwerwettersegeln, Überwintern und Routen. Das Buch enthält einen praktischen Teil über Einreiseformalitäten in den Ländern der Hohen Breiten, Stand 2019. Preis ca. 23.50 EUR.

Heide und Erich Wilts. Freydis

Heide und Erich Wilts segeln seit 40 Jahren, vor allem in den Hohen Breiten. Heide Wilts hat zehn Bücher zu ihren Reisen veröffentlicht. Ihre Philosophie: Schwierige Strecken segeln sie grundsätzlich nur mit grosser Crew, sechs bis sieben Personen. Diese zahlende Gäste prägen den Stil ihrer Reisen: Termine müssen eingehalten werden, das Segeln ist „sportlich“ auch bei Sturm, alles auf Freydis scheint doppelt vorhanden, bis zum Hilfsmotor mit Handkurbelanlasser. Es gibt kein Drama, das Wilts nicht schon erlebt – und bewältigt – hätten: Vom brennenden Motor, über die Strandung in Deception Island bis zum Schiffsverlust durch Tsunami. Natürlich beeindruckt so viel Willen und Professionalität. Zugleich ist klar, dass Alleinsegler anders segeln und planen müssen.


Warum?

Wilfried Erdmann. Gegenwind im Paradies

Wilfried Erdmann ein deutscher Segel-Pionier. Dabei kann vergessen gehen: Er ist auch ein grossartiger Autor – vor allem in älteren Büchern. Dieses finde ich eines der besten. Es komprimiert fast vier Jahre Segeltörn (1976 bis 80) auf 230 Seiten. Erdmann gelingen starke Porträts von Menschen und ihren Widersprüchlichkeiten. Darin eingeschlossen sind die eigenen Ehe- und Vaterprobleme auf engstem Raum. Dazu Techniken des Blauwassersegelns. Es wird der Geist eines Pioniers deutlich, der unterwegs sein muss und nur wenigen Konventionen verpflichtet ist. Ausser seiner Neugier und Entdeckerfreude. Preis 19.90 EUR.